Allgemein

Die Medizinische Versorgung in und um St.Bartholomä

 

SMT HILFT

bei einer Vielzahl von Krankheiten und Beschwerden

 

Auf der Grundlage einer Vielzahl vorliegender Ergebnisse und Erfahrungen ist die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie besonders für folgende Anwendungsbereiche (Indikationen) geeignet:

 

 

·         Verbesserung der Durchblutung bei allen Formen von Durchblutungsstörungen.

·         Herzrhythmusstörungen.

·         Verbesserung der Sauerstoff-Aufnahme bei verschiedenen Lungen- und Bronchialerkrankungen (z.B. Asthma bronchiale).

·         Störungen der Blutdruckregulation, insbes. Bluthochdruck.

·         Milderung der Folgen der konventionellen Krebstherapie (Operation, Bestrahlung, Chemotherapie) einschließlich Unterstützung dieser Therapieformen in ihrer Wirksamkeit.

·         Herabsetzung der Anfälligkeit gegenüber Krankheiten (Vorsorge), Stärkung des körpereigenen Abwehrsystems.

·         Risikosenkung vor Operationen, Beschleunigung der Genesung nach Krankheiten bzw. der Wundheilung.

·         Minderung von Ohrgeräuschen (Tinnitus) bei Mikrozirkulationsstörungen im Innenohr.

·         Verbesserung der Sehleistung bei Netzhauterkrankungen (Retinopathien).

·         Migränoide Kopfschmerzen / Clusterkopfschmerz.

 

 

Dr. Irmgard Gradwohl

Arzt für Allgemeinmedizin

8113 St. Bartholomä 97

 

Von Ardenne Sauerstoff

Mehrschritt-Therapie

 

Physiotherapeut in Sankt Bartholomä